unternehmenprodukteservicestatutenpartnerreferenzenlinksnewskontakthome


mohr :: BAM Gefahrengutverpackung

Der Schutz unserer Umwelt und der am Transport von Gefahrengutkisten beteiligten Personen liegt uns als Verpackungsdienstleister sehr am Herzen. Deshalb verlassen unsere Gefahrengutverpackungen unser Gelände erst, wenn sie von einem anerkannten externen Prüfinstitut auf Herz und Nieren getestet wurden. Eine Versendung der Ware wird dann durch die BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung) genehmigt:
  • Der Transport gefährlicher Güter in Verpackungskisten unterliegt gesetzlichen Bestimmungen.
  • Wichtiges Kriterium für die Freigabe von Gefahrgutverpackungen ist der Fallversuch aus einer definierten Höhe.






>> 1 Seite zurück

News-Box

2016: 2015: Erweiterung Fuhrpark

2014: 2013: "Hall of Fame-Lieferant"
Auszeichnung in den USA


Weitere News

Top-Themen

Zertifizierung ISO 9001:2008
HPE Norm
IPPC Standard
Holzpreisindex nach HPE
BAM Gefahrengutverpackung
Container-Stau

Kontakt

Werner-von-Siemens-Str. 14
76694 Forst
Fon 0 72 51 / 93 10 50
Fax 0 72 51 / 93 10 55
Mail info@mohr-verpackungen.de

Herbert Mohr GmbHFon 0 72 51 / 93 10 50Mail info@mohr-verpackungen.deKontakt  I  Drucken  I  Impressum  I  Disclaimer  I  AGB
Impressum